Telekom Datenvolumen nachkaufen / nachbuchen – so geht’s

Telekom Datenvolumen nachbuchen - so geht's

wpadmin Praxistipps

Die Telekom sorgte vor einiger Zeit für Aufruhr, indem Sie DSL-Tarife vorstellte, die monatlich nur ein bestimmtes Datenvolumen zuließen. Diese Regelung wurde zum Glück 2016 aufgehoben. Die Nachbuchung bzw. das Nachkaufen von Datenvolumen bezieht sich ausschließlich auf den Bereich Mobilfunk.

Datenvolumen bei der Telekom nachbuchen

Wenn das im gewählten Tarif enthaltene Datenvolumen nicht ausreicht, haben die Kunden der Telekom die Wahl zwischen 3 Zusatzoptionen für mehr Datenvolumen:

  • Data S mit 1 GB ab 9,95 Euro/Monat
  • Data M mit 2 GB ab 14,95 Euro/Monat
  • Data L mit 5 GB ab 24,95 Euro/Monat

Wie funktionieren diese Optionen?

Das zusätzliche Datenvolumen kann mit allen existierenden und auch neuen Tarifen der Telekom kombiniert werden. Die Mindestlaufzeit jeder Option beträgt 3 Monate. Erfolgt keine rechtzeitige Kündigung, verlängert sich die jeweils gebuchte Zusatzoption um weitere 3 Monate. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, spätestens 4 Wochen vor dem Ende der Laufzeit.

Wie kann Datenvolumen gespart werden?

Die Zusatzoptionen sind teuer und bringen gar nicht so viel zusätzliches Datenvolumen. Es ist viel besser, mit dem Datenvolumen, das im gewählten Tarif inklusive ist, sparsamer umzugehen als welches nachzubuchen.

Dazu sollte beispielsweise die Funktion „Mobile Daten“ beim Smartphone oder Tablet stets deaktiviert sein und nur eingeschaltet werden, wenn sie wirklich benötigt wird. Wer viel über Nachrichtendienste wie WhatsApp, Viber und ähnliche kommuniziert, spart Datenvolumen, wenn er unterwegs nur Textnachrichten sendet. Videochats verbrauchen viel Daten und klappen am besten über WLAN.

Unter Tipp:
Sehr effizient ist auch die Nutzung von kostenlosen öffentlichen WLAN-Zonen oder HotSpots. Das Angebot wird ständig ausgebaut und hilft dabei, Datenvolumen zu sparen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Das könnte dir auch gefallen …

Vodafone CallYa Datenvolumen abfragen, nachbuchen & aufladen

Vodafone CallYa Datenvolumen abfragen, nachbuchen & aufladen – so geht’s

Callya ist der Name des Prepaid Tarifs von Vodafone. Er ist bei den Kunden beliebt, weil er ein gutes Preis-Leistungsverhältnis […]

Wie viel Datenvolumen habe ich noch

Wie viel Datenvolumen habe ich noch?

Smartphones werden überwiegend zum mobilen Surfen, weniger zum Telefonieren benutzt. Anwendungen wie Videochats oder Streaming von Musik und Videos verbrauchen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen